Schnelles Geld verdienen als Frau 2019

Sie wollen schnelles Geld verdienen als Frau? Aber auf seriösem und nicht illegalem Weg? Kein „Escort -Service“? Geht das überhaupt? Ganz klares JA, das geht.

Übrigens, immer mehr Frauen nehmen einen Nebenjob an, um Ihr Einkommen aufzubessern.

 Zuletzt waren es in Deutschland mehr als drei Millionen Menschen. 

Nachstehend zeigen wir Ihnen welche Möglichkeiten es gibt, schnelles Geld als Frau zu verdienen. Lukrative Tipps und Tricks warten in diesem Text auf Sie. Und was es jeweils zu beachten gilt?

Wir haben die 28 Top Methoden zum schnellen Geld verdienen nachstehend für Sie aufgelistet, mit denen Sie  ganz nebenbei tausende Euro verdienen können.

Inhalt

Nachstehend stellen wir Ihnen die besten, einfachsten, ungewöhnlichsten und kreativsten Jobs vor, von digital bis klassisch, die schnell erledigt werden können, um so schnelles Geld als Frau zu verdienen.

Bei diesen sogenannten Minijobs dürfen Sie im Monat bis zu 450 Euro steuerfrei und sozialversicherungsfrei verdienen. Also keine Beiträge für Kranken-, Pflege-, oder Arbeitslosenversicherung. Beachten müssen Sie nur, dass seit 2013 diese Minijobs rentenversicherungspflichtig sind. Allerdings können Sie sich befreien lassen, ansonsten zahlen Sie 3,6% Prozent Ihres Lohns in die Rentenversicherung. Was Ihnen aber später wieder zugute kommt.

Dann legen wir mal los!

Unser Fokus liegt vor allem auf Zeitfaktor, Verdienst und Voraussetzungen.

Denn dies sind wichtige Faktoren, die nicht bei jeder Arbeit gleich sind und uns deshalb eine genaue Betrachtung sinnvoll erscheint.

Wie groß ist der Aufwand? Also wie schnell können Sie Geld verdienen als Frau.

Was kann man verdienen?

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

11 Methoden Geld im Internet zu verdienen


Oft reicht der Verdienst aus dem Hauptberuf nicht aus, um sich Wünsche wie ein neues Auto, einen größeren Fernseher oder einen schönen Urlaub leisten zu können.

Eine Möglichkeit, um sein Projekt dennoch zu realisieren und schnelles Geld als Frau zu verdienen, ist die Aufnahme eines Nebenjobs.

Das Internet bietet Ihnen jedoch eine Vielzahl an Möglichkeiten schnelles Geld zu verdienen.


Ein Beispiel: Wer zu vielen Themen eine Meinung hat und diese gern ausspricht, der ist genau richtig bei bezahlten Umfragen. Ein ideale Möglichkeit schnelles Geld zu verdienen als Frau.

Die klassische Heimarbeit ist für viele das Zusammenschrauben eines Kugelschreibers aus Holz.

Auf jeden Fall auch eine Möglichkeit, um schnelles Geld zu verdienen als Frau.

Tatsächlich hat sich mit der Verbreitung des Internets ein ganz neuer Ansatz für die Heimarbeit eröffnet.

Heute dominieren Job-Chancen, die online erledigt werden den Sektor „schnelles Geld verdienen als Frau“.

Diese neuen Möglichkeiten sollten Sie nutzen, um sich einen guten Nebenverdienst aufzubauen. 

Denn mit dem online Nebenjob, bei möglichst freier Zeiteinteilung, sollte der Hinzuverdienst zum Kinderspiel werden, da sich nicht immer Kinderbetreuung und nebenberufliche Tätigkeit einfach kombinieren lassen.

Jedenfalls bieten online Jobs eine gute Möglichkeit, Ihren Nebenjob selbstbestimmt koordinieren zu können.

1. Mit Bloggen schnelles Geld verdienen als Frau


Mit ein bisschen Talent zum Schreiben und ein wenig Wissen um Webseiten erstellen, können Sie sich schnelles Geld als Frau verdienen.

Sich so einen schönen Nebenverdienst aufbauen.


Das bedeutet, dass Sie nach einer einmaligen Investition, wie einen Artikel schreiben, lange finanziell davon profitieren können. Ohne in der Folge viel dazu tun zu müssen. 


Aufwand und Voraussetzungen beim Bloggen

Viele träumen von dieser Möglichkeit, die teilweise unter die passiven Einnahmequellen zu kategorisieren ist.

Für diese Möglichkeit schnelles Geld zu verdienen als Frau, scheint man manchmal zu spät dran zu sein, denn heute gibt es zahlreiche Blogs und Blogger.

Der Markt, nämlich die Aufmerksamkeit des Lesers oder Zuschauers, ist daher hart umkämpft.

Deshalb lautet auch unsere Empfehlung:

Nicht den millionsten Reiseblog zum Urlaub auf Mallorca oder den milliardsten Blog für Buchrezensionen aufmachen.

In diesen klassischen Blog-Bereichen ist die Konkurrenz so groß, dass es sehr schwierig wird, schnelles Geld als Frau zu verdienen.

Sich auf dem hart umkämpften Markt zu etablieren.


Darum geht es beim Bloggen:

Je mehr Leser oder Follower man hat, umso schneller können Sie als Frau Geld verdienen.

Umso besser kann der Nebenverdienst werden.

Ja, es dauert eine Weile, bis der Blog im Netz bekannt geworden ist.

Ja, Sie müssen zu Beginn ein wenig Geduld mitbringen.

Aber es lohnt sich.

Denn, wenn Ihr Blog erst einmal läuft, dann geht schnelles Geld verdienen als Frau fast von allein.

1MIO Bloggertipps


Ein "Nischenthema" bietet sich dafür besonders gut an. Wie Sie dieses finden ist einer der vielen Inhalte der Bloggertipps. Inklusive einfacher Umsetzung aller Schritte, massig Ebooks, PDF´s und Videos.

Ein Beispiel: Warum, statt einem allgemeinen Reiseblog, nicht einen Blog über die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nur einer bestimmten Region aufmachen. Zum Beispiel dem eigenen Wohnort.

Hier kennt man sich gut aus und findet viele Inspirationen für einen neuen Blogeintrag.

Im Internet finden Sie übrigens zahlreiche Artikel und kostenlose Informationen zu diesem Thema, aus denen man viel lernen kann. 

Alles schön und gut, mag der eine oder andere denken.

Aber wie kann man mit einem Blog schnelles Geld verdienen als Frau ?

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

Erstens Verkauf von Blogplatz.

Zweitens durch Werbung oder Affiliate Marketing.

Verkauf von Blogplatz:

Läuft ein Blog gut, beispielsweise zum Thema Haussanierung, werden häufig Unternehmen aufmerksam.

Diese möchten dann einen Artikel auf dem Blog veröffentlichen, in dem die Produkte des Unternehmens angepriesen werden.

Diesen Blogplatz können Sie an das Unternehmen verkaufen und somit schnelles Geld verdienen als Frau.

2. Mit der Teilnahme an bezahlten Umfragen schnelles Geld verdienen als Frau


Der Job, bezahlte Umfragen, ist ein gutes Beispiel für einen Hinzuverdienst, der sich durch das Internet ergeben hat.

Eine sehr gute Möglichkeit schnelles Geld zu verdienen als Frau.

Mit bezahlte Umfragen ist nicht gemeint, auf dem Marktplatz zu warten, bis ein Interviewer auftaucht, der die Meinung zu einem Thema gegen einen Obolus einsammelt.

Der Job bezahlte Umfragen eignet sich besonders gut für meinungsfreudige Menschen.

Was uns Frauen ja häufig nachgesagt wird ;).

  • Vertreten Sie Ihre Meinung gerne ehrlich und offen?
  • Sind Sie daran interessiert, Produkte und Dienstleistungen von morgen mit zu bestimmen?
  • Würden Sie gerne mitbestimmen, was in Ihrem Kino läuft?

In diesen Fall sind Portale für bezahlte Umfragen eine hervorragende Möglichkeit für Sie, um schnelles Geld als Frau zu verdienen.


Aufwand, und Voraussetzungen für bezahlte Umfragen

Die Umfrage werden Ihnen meist über E-Mail zugeschickt.

Über ein Portal oder einen Link werden Sie zu der eigentlichen Umfrage geleitet, die oft im Auftrag von Meinungsforschungsinstituten durchgeführt wird.

Die Themen der bezahlten Umfragen sind vielseitig und umfassend.

  • check
    Angefangen von Fragen zur Politik und Gesellschaft,
  • check
    bis zu Fragen über neue Produkte, die auf dem Markt eingeführt werden sollen.
  • Lieblingsfilme.
  • Neue Kaffeesorte.
  • Online-Spiele.

Die Liste der Themen, die im Rahmen von bezahlten Umfragen abgefragt werden, ist fast unendlich.

Für jede Teilnahme erhalten Sie einen Verdienst, der sich nicht selten nach der Länge der Umfrage richtet.

Neben der Verdienstmöglichkeit haben diese Umfragen den Vorteil, Einfluss auf neue Produkte, Leistungen, auf Gesellschaft und zu vielen anderen Themen zu haben.

Hinweis:

Um diesen Job durchzuführen, müssen Sie sich meist bei einem Portal oder einem Meinungsforschungsinstitut anmelden.

In der Regel dauert diese Anmeldung nur wenige Minuten.

Liegen Umfragen vor, erhalten Sie eine Nachricht und können sofort loslegen, um damit schnelles Geld als Frau zu verdienen.

Wichtig zu wissen ist auch:

Sie entscheiden selbst, ob Sie an der Umfrage teilnehmen oder nicht.

Ihre Meinung kund zu tun, ist eine Tätigkeit, um schnelles Geld zu verdienen als Frau, die von jeder Frau nachgegangen werden kann.

Hier gibt es viele unterschiedliche Marktforschungsinstitute, bei denen Sie sich registrieren können und die Sie dann mit den Umfragen versorgen, die Sie online beantworten.


Was verdient man mit bezahlte Umfragen?

Je nach Länge der Befragung und je nach Portal und Institut variiert der Verdienst zwischen wenigen Cent und 20 Euro pro abgeschlossener Umfrage.

Bezahlte Umfragen bieten Ihnen die 2. Möglichkeit, um damit schnelles Geld als Frau zu verdienen. Sie können sich damit ganz einfach einen kleinen Nebenverdienst aufbauen.

3. Mit Daten erfassen schnelles Geld verdienen als Frau


Nicht erst seit Cambridge Analytics sind Daten ein wertvolles Gut.

Viele Unternehmen benötigen diese, um Werbung und Marketing zu optimieren.



Bei dem Nebenjob Daten- und Adresserfassen werden Listen, die manchmal digital erfasst sind, manchmal handschriftlich vorliegen, bearbeitet.

Häufig werden sie in eine Tabelle übernommen.

Je nach Schnelligkeit der Datenerfassung ist der Verdienst mal hoch, mal eher gering.

4. Texte erstellen und schnelles Geld verdienen als Frau


Für diese Möglichkeit schnell Geld zu verdienen sind eine Portion Schreibtalent und etwas Wissen über Texten, Rechtschreibung und Grammatik gefragt.


Über die Anmeldung bei verschiedenen Portalen, wie Textbroker.de oder Content.de können Sie als Texterin für Unternehmen vermittelt werden, die Sachtexte für ihre Webseiten oder im Marketing benötigen.

Texte zu verschiedenen Wissensgebieten, wie Ernährung, Fitness, Reisen, Lifestyle und vieles mehr werden immer wieder gesucht.

Verdienstmöglichkeiten:

Und wie sieht´s mit der Bezahlung aus? Meist wird hier pro Wort bezahlt.

Der Preis kann je nach Können zwischen weniger als einem Cent bis zu fünf Cent pro Wort liegen.

Schnell sind so 50 Euro und mehr für einen Text verdient.

Sie haben Spaß am Schreiben und das Texten geht Ihnen leicht von der Hand? 

Dann sollten Sie die Variante um schnelles Geld als Frau zu verdienen unbedingt in Ihre Überlegungen mit einfließen lassen. 

Denn Sie entscheiden zu welchen Themen Sie Texte erstellen wollen und legen damit auch die Schreibdauer quasi schon fest. Je besser Sie sich in einem Themengebiet auskennen, umso schneller werden Sie den angeforderten Text schreiben.

5. Mit Spiele testen schnelles Geld verdienen als Frau


Sie spielen gerne?

Wenn ja, werden Sie an diesem Nebenjob Ihre Freude haben. Allerdings sind die Plätze für diesen Job sehr begehrt. Getestet werden bei dieser Möglichkeit, um schnelles Geld als Frau zu verdienen, neue Spiele auf Spielfreude und auf Fehler. 


Hinweis:

Da diese Fehler häufig Programmierfehler sind, sollten Sie in diesem Bereich Bescheid wissen.

Obendrein sollten Sie gewissenhaft und sorgfältig arbeiten, um die versteckten Fehler zu finden.

Zwischen 7 und 15 Euro pro Stunde können Sie als Spieletesterin schnell verdienen.

Bewerben können Sie sich für diesen Job direkt bei Spieleherstellern und auf Gaming-Portalen.

6. Casino Spiele online - geeignet zum schnellen Geld verdienen?


"Verdiene doch schnelles Geld als Frau mit Online-Glücksspiel".  Wer Ihnen das verspricht ist nicht seriös.Sie müssen wissen:Ja, es gibt Menschen, die mit online-Roulette, Blackjack online, online-Bingo und Video-Poker ihr Geld verdienen. Aber diese Menschen sind Profis, die sich seit Jahren mit dem Glücksspiel beschäftigen. Jahrelang geübt und gelernt haben, das Casino-Glücksspiel zu verstehen, um zu gewinnen.

Glücksspiel ist und bleibt aber Glücksspiel.


Die perfekte Casino Strategie gibt es nicht.

Ihre Gewinnchance ist immer abhängig von Ihrem glücklichen Händchen.

Der Spaß sollte bei Online-Spielen immer an erster Stelle stehen. 

Nicht das Vorhaben, „schnelles Geld als Frau zu verdienen“.

Sie wollen es dennoch probieren? Die Casino-Angebote im Internet sind sehr zahlreich:

Sie können täglich wählen aus:

  • Tausenden von Sportwetten.
  • Packende Games.
  • Online-Poker.
  • Livewetten rund um die Uhr.

Blackjack, Poker & Co.


Wenn Sie Blackjack, Poker & Co. nur zum Zeitvertreib spielen wollen, dann können Sie hier sich anmelden, 1500 € Poker-Bonus erhalten und eventuell zu den glücklichen Gewinnern gehören und den Jackpot knacken.


Noch ein Tipp:

Sie wollen im virtuellen Casino aktiv werden.

Dann wählen Sie Roulette oder Blackjack.

Das sind Spiele, bei denen die Bank nur einen geringen Vorteil hat.

7. Mit Affiliate Marketing online Geld verdienen


Mit Affiliate Marketing lässt sich nicht wirklich schnell Geld verdienen. Einige Vorarbeiten müssen Sie dabei erledigen, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt Affiliates, die innerhalb der ersten Stunden schon Einnahmen erzielen und bei anderen dauert es Monate.


Klären wir zuerst einmal die Frage "was ist Affiliate Marketing" eigentlich? 

Ganz einfach erklärt bedeutet Affiliate Marketing, dass Sie für die Empfehlung eines Produktes oder einer Dienstleistung eine Vergütung erhalten.


Diese Produkte oder Dienstleistungen finden Sie entweder direkt beim Anbieter.

Amazon Partnerprogramm


Amazon hat beispielsweise ein eigenes Partnerprogramm, für das Sie sich mit Ihrem Amazon Account anmelden können.

Scrollen Sie dazu einfach ans Ende der Seite und dort finden Sie den Link zum Partnerprogramm.

Amazon Partnerprogramm

Affiliate Netzwerke


Alternativ gibt es viele sogenannte Affiliate Netzwerke, in denen Sie sehr viele Partnerprogramme gleichzeitig finden. Sehr bekannt sind unter anderem die folgenden Affiliate Netzwerke

.

Verdienstmöglichkeiten:

Vom ersten Euro bis zu vierstelligen Summen sind Einnahmen durch Affiliate Marketing durchaus keine Seltenheit.

Um die ersten Schritte im Affiliate Marketing richtig zu gehen, haben wir Ihnen ein Coaching mit einem Affiliatelink hier verlinkt.

Affiliate Marketing:


Beim Affiliate Marketing wird auf der Webseite Werbung zum Beispiel von Google und Amazon veröffentlicht.

Klickt ein Nutzer auf diese Werbelinks oder kauft über diesen sogenannten Affiliate-Link ein Produkt, partizipiert der Blogbetreiber davon und erhält einen entsprechenden Anteil.

Sie können mit Affiliate Marketing wirklich schnelles Geld verdienen als Frau.

Innerhalb von 24 Stunden sehen Sie in der Regel die ersten Erfolge.


Um die ersten Schritte im Affiliate Marketing richtig zu gehen, haben wir Ihnen hier unterhalb ein Coaching verlinkt.

8. Mit T-Shirts Geld verdienen


Sie sind kreativ? Haben eine Computer? Haben Spaß coole Designs zu entwerfen?
Dann ist das T-Shirt Business genau richtig für Sie.


Die Voraussetzungen sind denkbar einfach. Wie gesagt ein Computer, etwas Kreativität und coole Ideen und schon können Sie damit T-Shirt Designs bei den bekannten online Portalen hochladen. Das coole daran ist, wenn sie eine gewisse anzahl an T-Shirt Motiven hochgeladen haben, dann läuft diese business quasi von alleine. Sie können sozusagen ein Leben lang mit T-Shirts schnelles Geld verdienen und das vollkommen passiv. Denn immer wenn eines Ihrer T-Shirt Motive auf einem T-Shirt oder Pullover gekauft wird, klingelt bei Ihnen die Kasse.


Verdienstmöglichkeiten:

Ja, zu Beginn geht das mit dem Geld verdienen nicht ganz so schnell, dafür aber können Sie mit der richtigen Vorgehensweise mit der Zeit gutes Geld verdienen. Schätzungen sagen zwischen 500€ und 2500 € Euro können so im Monat verdient werden. Und das automatisiert ohne Arbeit.

Wir haben Ihnen eine genaue Anleitung geschrieben, die für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist, um mit T-Shirts Geld zu verdienen.

9. Mit Fotos Geld verdienen


Sie sind Hobby Fotograf? Lieben es zu fotografieren? Besitzen eine gute Digitalkamera?
Dann können Sie auch Ihr Hobby zum Beruf machen und mit Fotos Geld verdienen.


Das schöne am Geld verdienen mit Fotos ist die Vielfältigkeit. Zum einen haben Sie nämlich viele Möglichkeiten Aufnahmen zu machen, zum anderen bietet Ihnen das Internet eine Vielzahl an Varianten aus den Fotos Geld zu machen.

Wo und wie erstellen Sie eindrucksvolle Bilder?

Wir haben Ihnen unterhalb eine Liste mit  Motiv Ideen zusammengestellt, die es Ihnen ermöglicht eindrucksvolle Fotographien zu erstellen. Die Liste ist nur ein kleine Überblick der vielen verschiedenen Möglichkeiten, die Sie haben.

  • Architektur.
  • Licht und Schatten.
  • Still Leben.
  • Menschen.
  • Wild lebende Tiere.
  • Verschiedene Perspektiven.
  • Veränderungen - aus alt wird neu.
  • Unterschiedliche Lichtverhältnisse, wie Sonnenuntergänge, Nacht, mit Kunstlicht.
  • Reisefotografie.
  • Portrait.

Varianten, aus den Fotos Geld zu machen:

  • Stock Fotos verkaufen auf Gettyimmages, iStock, Shutterstock oder 500px .
  • Sie können mit dem Fernweh anderer Leute Geld verdienen, indem Sie aus Ihren Reisefotografien und ein bisschen Erzähltalent Vorträge halten. Auch YouTube ist ein geeigneter Kanal dafür. Wir deutschen sind Reiseweltmeister und lieben es in die Ferne zu schweifen. Genauso beliebt ist aber die Vorbereitung auf diese Reisen mit Hilfe von Vorträgen zum Reiseziel. Je exotischer umso besser!
  • Kalender über die sozialen Medien verkaufen. Kalender erstellen können Sie unter anderem bei Pixum.
  • Ihre Fotos auf T-Shirts drucken lassen.
  • Vieleicht haben Sie Lust mit Ihren Fotosan dem einen oder anderen Wettbewerb teilzunehmen, um schnelles Geld als Frau zu verdienen. Photocontestinsider ist dafür genau die richte Plattform. 
  • Sie können aber auch als Instagramm Influencer mit Ihren Fotos Geld verdienen, indem Sie beispielsweise Produkte testen und dies in Bildern dokumentieren.  

Sie sehen, die Möglichkeiten mit Fotos schnell Geld zu verdienen sind zahlreich. 

Videos über Photoshop, Fotografie, Lightroom


Wenn Sie dazu Unterstützung wollen, können wir Ihnen folgende Videos empfehlen. Sie erfahren Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihre Arbeitsweise optimieren können.

Verdienstmöglichkeiten:

Genauso variantenreich es ist mit Fotos Geld zu verdien, genauso schwierig lässt sich auch eine genau Angabe des zu erwartenden Verdienstes machen. Die Spanne reicht von wenigen Euros bis zu einem dauerhaft passiven einkommen von tausend Euro und mehr. Je nachdem in welche richtung Sie tendieren sind  15 Euro, 50 Euro aber auch 300 Euro schnell verdient.

10. Mit Playlist´s Geld verdienen als Frau


Sie hören gerne Musik und erstellen sich dazu Ihre eigenen Playlists?
Warum nicht mal für andere die Playlist erstellen und dafür schnelles Geld verdienen?


Es ist noch gar nicht lange her, da haben bulgarische Spotify Nutzer den Streaming-Dienst ausgetrickst und damit sehr viel Geld verdient. Sie haben sich zu Nutzen gemacht, dass für jeden Song, der 30 Sekunden abgespielt wird, knapp o,oo4 Cent von Spotify bezahlt wurden. Nur waren auf ihren Playlists keine Musik, sondern nur Geräusche und liefen rund um die Uhr. 

Mittlerweile funktioniert dieser Trick nicht mehr. Spotify hat sämtliche verdächtigen Playlisten entfernt.

Was aber immer noch machbar ist, erstellen Sie doch eine Playlist zu einem bestimmten Thema, beispielsweise für den Junggesellinnenabschied und teilen diese Liste über verschiedene soziale Netzwerke. Das Schlagwort dazu lautet „Playlist Promotion“.  Das bedeutet Playlist-Plätze verkaufen. Je nach der Zahl der Follower einer Playlist werden Preise zwischen 2.000 und 10.000 US-Dollar für einen Playlist-Platz geboten.

Ja okay, dazu muss die Playlist schon entsprechend groß und perfekt ausgewählt sein, aber warum nicht nebenbei damit starten?

11. Als Abendsekretärin Geld verdienen


Sie verfügen über kaufmännische Grundkenntnisse? Haben Spaß am organisieren oder Termine zu koordinieren? Sind auch zeitfexibel? Dann verdienen Sie doch Ihr Geld als Abendsekretärin. 


Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Für viele Geschäftsleute gibt es den klassischen Arbeitstag von 8- 18 Uhr nicht mehr. Was an einem bestimmten Tag erledigt gehört, muss auch erledigt werden, egal zu welcher Uhrzeit. Sei es E-Mails beantworten, den Schriftverkehr erledigen, Rechnungen erstellen, die Termine des Chefs zu koordinieren oder Präsentationen vorbereiten. 

Genau an dieser Stelle kommt die Abendsekretärin ins Spiel. Viele Aufgaben lassen sich über Ihr Homeoffice erledigen, sodass Sie abends zuhause sind und trotzdem arbeiten. In der Regel beginnt die Arbeitszeit wie der Name schon sagt am Abend und kann bis spät in die Nacht dauern.

Verdienstmöglichkeiten:

Je nach Aufgabenstellung und Zeitaufwand können Sie ein Gehalt von 12€  bis zu 18€ Euro die Stunde erwarten.

Wenn Sie über ein spezielles Fachwissen verfügen, bieten Sie dich in diesem Bereich Ihr Wissen an. 

Übrigens, über diverse Stellenportale, wie Stepstone  beispielsweise finden Sie freie Stellen.

13 Methoden Geld offline zu verdienen


Schnell Geld verdienen können Sie auch offline. Also ohne Internet. Die Verdienstmöglichkeiten sind hier genauso interessant wie online. Ebenso die Auswahl der verschiedenen Jobs.



Besorgniserregend ist der Trend zum Nebenverdienst aus der Notwendigkeit heraus, seine laufenden Ausgaben nicht begleichen zu können. Dies traf in der jüngeren Vergangenheit vor allem Rentner, die sich zu ihrer kleinen Rente gezwungen sehen, etwas hinzu zuverdienen.

Allerdings ist es nicht so einfach, weder für Rentnerinnen noch für hauptberuflich beschäftigte Frauen, eine Arbeit zu finden, um schnelles Geld als Frau zu verdienen.

Und trotzdem sollten Sie bei der Auswahl des Jobs berücksichtigen, dass der Nebenjob Ihnen möglichst viel Spaß macht.

Denn ...

... wer weder mit Rechtschreibung noch dem Schreiben an sich etwas zu tun haben möchte, sollte nicht Texter werden.

1. Zeitungen austragen


Sie sind gerne im Freien unterwegs? In der Früh aufstehen macht Ihnen nichts aus? Dann könnte Zeitungen austragen der passende Nebenjob für Sie sein.



Je nachdem für welche Zeitung Sie sich entscheiden sind die Arbeitszeiten mehr oder weniger flexibel. Tageszeitungen müssen in der Regel in der Früh beim Leser im Briefkasten liegen. Bei den meisten Wochenanzeigern zum Beispiel haben Sie freiere Zeiteinteilung. Die Zeitungen sollen nur am entsprechenden Tag ausgeliefert werden. Verteilen Sie Zeitungen für bestimmte Verlage, dann haben Sie diese nach genauen Adressvorgaben auszuliefern.

Unser Tipp, wie Sie diesen Job überhaupt finden ist, googeln Sie einfach im Internet nach den Adressen der jeweiligen Zeitungsverlage. Oft finden Sie auch Stellenangebote in regionalen Zeitungen direkt. Sie wissen schon, die "Käseblätter", die wöchentlich den Briefkasten zum Überquillen bringen. 

Es gibt auch Porte im Internet, die Zustellerjobs anbieten, wie beispielsweise Propektverteiler.de und Zusteller-online.de


Verdienstmöglichkeiten:

Der Verdienst beim Zeitung austragen schwankt stark. Je nachdem wie schnell Sie die Zeitungen verteilen, je nachdem um welche Zeitung es sich handelt, je nachdem wie viele Werbungsblätter enthalten sind und in wie vielen Bezirken Sie austragen. Sie bekommen aber immer den gesetzlichen Mindestlohn von 9€ Euro. Diese unterschiedlichen Bedingungen sind auch der Grund, warum Ihr monatlicher Verdienst nicht immer gleich sein wird. Der Verdienst liegt ungefähr zwischen 100€ und 1500€ im Monat.

2. Kunst und Hobbyarbeiten veräußern


Sind Sie handwerklich, künstlerisch oder anderweitig begabt?

Dann können Sie Ihre selbst hergestellten Kunst- und Gebrauchsgegenstände auf entsprechenden Plattformen verkaufen und mit viel Freude schnelles Geld verdienen als Frau.


So eine Plattform ist zum Beispiel Etsy.

Hier reicht eine kostenlose Registrierung auf der Plattform aus und schon wird man zum Verkäufer.


schnelles Geld verdienen als Frau Etsy


Verkaufen können Sie quasi alles. Alles Mögliche und alles Unikate.

Topflappen, Handschuhe, Schmuck, Werkzeug, Hochzeitsgeschenke und vieles mehr können Sie auf diese Weise präsentieren und verkaufen.

Auf Etsy gibt es Millionen einzigartiger Produkte.

Und das schöne nebenbei ist, um das Marketing brauchen Sie sich nicht zu kümmern, denn Etsy hat bewusst in Tools für den deutschen Markt investiert.

Damit können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre Produkte. Die Kunden. Kreativität.

Und somit erfolgreich und entspannt schnelles Geld verdienen als Frau.


Verdienstmöglichkeiten:

Übrigens, Ihr Verdienst richtet sich nach der Art des verkauften Gegenstandes abzüglich der Transaktions- und Zahlungsbearbeitungsgebühren, die aber erst anfallen, wenn Sie etwas verkauft haben.

3. Als Übersetzerin schnelles Geld verdienen als Frau


Sind Sie zweisprachig aufgewachsen?

Beherrschen vielleicht die italienische oder sogar die chinesische Sprache?


Wer sprachbegabt ist oder mehr Sprachen als nur die eigenen Muttersprache beherrscht, der kann seine Dienste als Übersetzerin anbieten.

Dabei sollte die Qualität der Beherrschung der Fremdsprache schon sehr gut sein.

Dafür ist dieser Nebenjob sehr gut bezahlt.

Als Übersetzerin übertragen Sie in der Regel schriftliche Texte in eine andere Sprache, idealerweise Ihre Muttersprache.

Übersetzer kann theoretisch jede Frau und jeder Mann werden. 

Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt.

Sie stechen aus der Masse heraus, wenn Sie eine eher ungewöhnliche Sprache beherrschen. 

Nischensprachen sind auf dem Markt sehr gefragt. 


Hier gilt das Nischenprinzip:

Englisch und Französisch Übersetzer gibt es bereits sehr viele.

Asiatische und afrikanische Sprachübersetzer hingegen weniger.

Ihr Wissen macht Sie zur Expertin.

Und hebt Sie von der Masse ab.

Wenn Sie sich aber als Englischübersetzer durchsetzen wollen,  ist es von Vorteil, wenn Sie sich in dem einen oder anderen Fachgebiete gut auskennen.

Das macht Sie zur Fachexpertin und Sie bekommen dadurch mehr Aufträge.

Ein Beispiel: 

Das können Themen, wie Kindererziehung, Musical, Pferdewissen und vieles mehr sein.

Als Übersetzerin schnelles Geld zu verdienen, ist ein perfekter Nebenjob für Frauen.

Emanzipation hin oder her, Kinder bekommen nun mal nur Frauen und die Erziehung ist  im Jahr 2018 vorwiegend Frauensache. 

Wenn Sie also der einen oder anderen Sprache mächtig sind, können Sie damit schnelles Geld verdienen als Frau.

Über folgende Freelancer Plattformen finden Sie Ihre Aufträge. 


Verdienstmöglichkeiten:

Gute Übersetzter können zwischen 2000€ und 4000€ Euro im Monat verdienen.

4. Mit Nachhilfe geben schnelles Geld verdienen als Frau


Hier ist Talent und Wissen gefragt.

Wer sich in einem Schulfach besonders gut auskennt, der kann sein Wissen gegen Geld an Schüler und Studenten weitergeben. 


Dazu melden Sie sich einfach auf den einschlägigen Plattformen, wie Betreut.de oder halloNachhilfe an und werden auf diese Weise vermittelt. 

Erstellen Sie einfach Ihr persönliches Profil.

Das ist quasi Ihre Visitenkarte. 

Hier ist der Verdienst sehr gut. Das Honorar für private Nachhilfestunden liegt üblicherweise zwischen 10 bis 15 Euro pro Stunde. Wenn Sie die Stundenzahl umrechnen, ist private Nachhilfe meist günstiger als bei Nachhilfe-Instituten.

Sie sollten zusätzlich zu Ihrem Wissen auch ein bisschen Verständnis im Umgang mit Schülern mitbringen. Geduld ist hier häufig gefragt. Und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte in einfacher, verständlicher Sprache  zu vermitteln.

Ein Beispiel dazu:

Eine Familie in Ihrer Nähe sucht nach einem/einer Nachhilfelehrer/in für Mathematik, Englisch oder was auch immer. Und findet so Ihren Eintrag. 

Sie können dann direkt auf die Nachhilfe-Gesuche reagieren und so den Kontakt zu der Familie aufbauen.

5. Mit Wohnung bzw. Haus vermieten schnelles Geld verdienen als Frau


Haben Sie noch Platz in Ihrer Wohnung? 

Oft reicht ein freies Zimmer, das Sie über Nacht vermieten können. Auf diese Weise wird man zu einem kleinen Hotel und muss eigentlich nicht viel dafür tun.


Verdienst:

Je nach Größe und Lage des Zimmers, dass Sie vermieten möchten, kann der Verdienst zwischen 20 und 50 Euro je Nacht liegen. Bei Häusern liegt der Verdienst deutlich höher. Auch hier ist wieder die Lage entscheidend.

Ein Beispiel:

Sie wohnen in München oder im sogenannten Speckgürtel um die Stadt herum. 

Es ist, glaube ich kaum einer Erwähnung wert, dass nicht nur zur Zeit des Oktoberfestes Ihr Zimmer reißenden Absatz findet.

Portale wie ebay, airbnb bieten Ihnen die geeignete Plattform dafür.

6. Mit Gassi gehen schnelles Geld verdienen als Frau


Sie  lieben Hunde? Sie sind gerne bei Wind und Wetter draußen?

Dann haben wir den perfekten Job für Sie. werden Sie einfach Dogwalker.

Als Dogwalker sollten Sie folgende Aufgaben meistern können:

  • check
    Sie gehen mit einem oder mehrteren hunden Gassi.
  • Kleinere Erziehungsaufgaben kommen dazu.
  • Service, wie Abholen des Hundes von zuhause und Betreuung über mehrere Tage, können Sie zusätzlich als Dogwalker anbieten.

Verdienstmöglichkeiten:

Zwischen 12€ und 15€ Euro pro Stunde können Sie mit Gassigehen verdienen. Wenn Sie noch zusätzlichen Service anbieten, dann sind schnell auch 20€ Euro pro Stunde drin.

7. Als Musiklehrerin schnelles Geld verdienen als Frau


Musik gehört für viele Menschen zum festen Bestandteil des Alltags. Für viele ist Musik auch schon ein langjähriges Hobby. Sie spielen ein Instrument so gut, dass Sie es anderen beibringen können?

Dann sollten Sie einen Nebenjob als private Musiklehrerin in Erwägung ziehen.


Voraussetzung für diesen job ist natürlich an erster Stelle das Beherrschen eines Instruments. Zusätzlich sind auch etwas pädagogische Fertigkeiten gefragt. So macht es Sinn Ihre Musikschüler und Schülerinnen immer wieder zu motivieren, damit diese regelmäßig üben.


Verdienstmöglichkeiten:

Bei den Verdienstmöglichkeiten lassen Sie sich einfach von Ihrer Umgebung inspirieren. Wird beispielsweise Gitarrenunterricht in Ihrer Gegend zwischen 40 und 70€ Euro pro Musikstunde verlangt, dann verlangen Sie in etwa das Gleiche. Der Preis für eine Musikstunde ist nämlich regional unterschiedlich.


Um Musikschüler bzw. Schülerinnen zu bekommen, können Sie selbst in Ihrer regionalen Zeitung eine Anzeige schalten. Oder Sie schauen mal in Ebay nach einem Job als Musiklehrerin. Viele Menschen suchen nämlich nach genau dort. Geben Sie dazu nur "Musiklehrer gesucht" und Ihre Postleitzahl ein.

8. Fotos und Dias digitalisieren


Fotos und Dias verblassen. Die Qualität der Aufnamhen wird über die Jahre immer schlechter. Oft bleibt da nur das Digitalisieren der Fotos als einzige Möglichkeit, die wertvollen Erinnerungen dauerhaft zu schützen und damit sicher zu erhalten. 

Der Zeitaufwand zuhause alle Bilder zu digitalisieren ist schon erheblich.Aber genau da können Sie ins Spiel kommen.

Ja, okay Sie brauchen eine gute Grundausstattung für diesen Job und eventuell auch noch eine gewisse Einarbeitungszeit. Aber dann wird Ihnen das Digitalisieren von Kunden Fotos sicher schnell von der Hand gehen.

Zur guten Grundausstattung gehört zu allererst ein guter Flachbettscanner, Reinigungsmaterial und eventuell eine gute Digitalkamera. Letztere ist nur die Notlösung zur Digitalisierung, um damit eventuell Fotos abzufotografieren. Einen guten Flachbettscanner gibt es schon ab ca. 100€ Euro.

Verdienstmöglichkeiten:

Aber was lässt sich damit verdienen? Wenn Sie mal wieder einen Vergleich starten, sehen Sie dass es Plattformen im Internet gibt, die für die Digitalisierung 0,12 Cent pro Foto oder Negativ und 0,08 Cent pro Dia verlangen. Wenn Sie ähnliche Preise für sich annehmen, dann können Sie hochrechnen, wie viel Sie verdienen.

Es kann vorkommen, dass Die digitalisierten Bilder nicht ganz einwandfrei sind, dann hilft Ihnen ein Fotobearbeitungsprogramm dabei diesen Makel zu bereinigen.

Wenn Sie mit Ihrer Bilder Digitalisierung und Nachbearbeitung zufrieden sind, dann können Sie beispielsweise bei Ebay Kleinanzeigen Ihre Dienste anbieten.

In dem Folgenden Film sehen Sie den genauen Ablauf der Digitalisierung.


9. Mit Reise - Begleitservice schnelles Geld als Frau verdienen


Wir reden hier nicht von Camgirl oder Escort Damen. Der Nebenjob als Begleiterin ist durchaus seriös und nebenbei gesagt auch sehr gefragt. Gesucht werden vor allem Frauen die Ihre Kunden auf Reisen, zu Veranstaltungen oder zum Essen begleiten. 

Seit einigen Jahren erfreut sich diese seriöse Form des Begleitservices immer größerer Nachfrage. Gefragt sind Begleiterinnen für Geschäftsessen, Stadtbesichtigungen, einen Theaterabend, einen Abend im Spielcasino und sogar Reisen. Es kann auch sein, dass Sie als Begleiterin nur für einen geselligen Abend zu hause gebucht werden.

Ihre Potentiellen Kunden sind sehr unterschiedlich. Das kann die junge Studentin sein, die nicht alleine in Urlaub fahren möchte. Oder der 70 jährige Herr, der eine Begleitung für einen Theaterabend sucht. Häufig sind es auch Geschäftsleute, die zu einem Geschäftsessen nicht gerne ohne Begleitung gehen. Die Gründe , warum Menschen Ihrer Service  benötigen können gesundheitlicher, privater oder anderer Art sein.

Sie sehen, die Palette ist sehr breit gefächert, was wiederum für Sie bedeutet, dass Sie entsprechend anpassungsfähig sein sollten. Also welche wichtigen Voraussetzungen sollten Sie für diesen Job mitbringen:

  • Sehr gute Umgangsformen.
  • Gute Allgemeinbildung.
  •  Passende, stilvolle Kleidung für die unterschiedlichen Jobs.
  • Zuverlässigkeit.
  • Diskretion.
  • Selbstbewusstsein.
  • Offenheit.
  • Sprachgewandtheit.

Manchmal wird auch nach Ortskenntnis und aktuellen Events gefragt, beispielsweise für einen Stadtbummel. Hier können Sie punkten, wenn Sie nicht wie ein Reiseführer durch die Straßen laufen, sondern Ihre Kunden mit Insiderwissen überraschen. 

Der Zeitaufwand für den Job als Begleiter richtet sich nach dem jeweiligen Auftrag. Von ein paar Stunden Gesellschaft am Abend bis zur 2 wöchigen Kreuzfahrt Reise ist alles möglich. 

Verdienstmöglichkeiten:

Dementsprechend sieht auch Verdienst aus. Der erstreckt sich von 25€ Euro die Stunde, über 250€ Euro am Tag, bis zu einer Pauschale von 1000€ Euro und mehr für eine längere Reise.

Wie findet man die Kunden?  

Auch da haben Sie mehrere Möglichkeiten.

  • Sie können sich bei Begleitservice Agenturen im Internet bewerben. Achten Sie hier unbedingt auf das seriöse Auftreten dieser Agenturen. Es gibt auch schwarze Schafe in dieser Branche.
  • Schalten Sie eine Zeitungsannonce in Ihrem Tagesblatt. Geben Sie hier genau an, was Ihre Dienstleistung sein wird, um Unklarheiten und damit unseriösen Anfragen vorzubeugen.
  • Legen Sie einen Youtube Kanal an, in dem Sie sich und Ihren Service vorstellen und von Ihren Aufträgen berichten.

10. Senioren Assistentin werden


Sie wollen sich beruflich verändern? Genießen den Umgang mit alten Menschen?

Dann könnte das neue Berufsbild der Senioren Assistentin genau das Richtige für Sie sein.

Alte Menschen begleiten und unterstützen - ein zukunftssicherer Job.


Unsere Bevölkerung wird immer älter und damit entstehen zunehmend mehr Problem im Alltag der Senioren. Allein der Arztbesuch stellt viele von ihnen vor unüberwindliche Hindernisse. 

Der Begriff der Senioren Assistentin ist noch nicht gesetzlich geschützt. Gemeint sind aber damit alle Tätigkeiten die im Alltag eines Senioren Unterstützung erfordern. Das kann der schon erwähnte Arztbesuch sein, der Lebensmittel Einkauf, Hilfe im Haushalt, Kochen oder einfach nur ein Spaziergang im Park.

Welche Voraussetzung sind in diesem Job gefragt? Sie sollten Spaß dabei haben mit alten Menschen zusammen zu sein. Mit ihnen gemeinsam Zeit zu verbringen.Geduld ist auch eine wichtige Tugend in diesem Job. Sie benötigen keine Vorerfahrungen im Betreuungs- und Pflegebereich. Dagegen sind soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten wünschenswert.

Wie wird man Senioren Assistentin? Für den Nebenjob als Senioren Assistentin, offiziell Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI (ehemals § 87b SGB XI), gibt es mittlerweile auch online Kurse.


Verdienstmöglichkeiten:

Ihre Bezahlung kann über den sogenannten Entlastungsbeitrag von 125 Euro im Monat, den Angehörige beantragen können, erfolgen.

Sie sind an diesem Nebenjob interessiert, dann finden Sie in dem verlinkten Artikel "Geld verdienen als Seniorenbetreuer in 7 Schritten" weitere Informationen.

11. Als Tagesmutter Geld verdienen


Sie wollen sich beruflich verändern? Genießen den Umgang mit alten Menschen?

Dann könnte das neue Berufsbild der Senioren Assistentin genau das Richtige für Sie sein.


Die Kinder anderer Leute zu betreuen ist ein sehr verantwortungsvoller Job. Dessen sollten Sie sich immer bewusst sein. Kinder brauchen nicht nur Verpflegung, sondern auch liebevolle Zuwendung und verantwortungsvolle Betreuung.

Die Grundlagen für eine Kinderbetreuung sind leider von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedlich. Deshalb ist es hilfreich, wenn Sie sich an das jeweils zuständige Jugendamt wenden.


Welche Voraussetzungen sind nötig?

Sie sollten Spaß dabei haben mit Kinder umzugehen. Mit den Kindern zu lachen und Blödsinn zu machen und gleichzeitig immer ein sicheres Auge auf sie werfen. Auch ein gewisse körperliche Fitness ist Voraussetzung. Kinder können nämlich sehr schnell rennen. Vor allem aber sollten sie zuverlässig und verantwortungsbewusst sein. Nebenbei ist gewisses Maß am Interesse zur fachlichen Weiterbildung sehr hilfreich.


Verdienst:

Der Lohn einer Tagesmutter reicht  von 2€ Euro die Stunde und Kind  bis zu 9€ Euro die Stunde, jeweils zuzüglich Geld für die Verpflegung.


Wie wird man Tagesmutter?

Eine spezielle Ausbildung zur Tagesmutter gibt es nicht. Einzige Bedingung ist der Erwerb einer Tagesmutter Qualifizierung.

Denn laut § 43 SGB VIII braucht "eine Person, die ein Kind oder mehrere Kinder außerhalb des Haushalts des Erziehungsberechtigten während eines Teils des Tages und mehr als 15 Stunden wöchentlich gegen Entgelt länger als drei Monate betreuen will"  die Erlaubnis des zuständigen Judendamtes.

Weitere Informationen finden Sie in dem folgenden Ratgeber.

12. Testkäuferin werden


Testkäuferin, Mystery shopper, geheimer Einkäufer oder Undercover Shopper. All diese Begriffe meinen das Gleiche.

Testkäuferinnnen kaufen, wie der Name schon sagt, bei Supermärkten, Fast Food Ketten oder Banken mit einem vorher definiertem Ziel testweise ein.

Cooler Job, oder? Shoppen gehen und dafür auch noch bezahlt werden.



Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen? Testkäuferinnnen sollten eigenständig und unauffällig arbeiten. sie sollten flexibel sein, um den unterschiedlichen Anforderungen der Auftraggeber gerecht zu werden.

Um Mayters shopper zu werden, melden Sie sich am einfachsten im Internet bei den entsprechenden Plattformen an.

Eine ausführliche Liste aller beliebten Testkäufer Agenturen haben wir hier unterhalb für Sie zusammengestellt.


Verdienst:

Abhängig vom Schwierigkeitsgrad und dem Zeitaufwand der Aufgaben bekommen Sie eine Auftragsvergütung von 15 bis 40 Euro.

13. Behördengänge und Erledigungen übernehmen


Wir Deutschen warten rund 120 Millionen Stunden pro Jahr in Behörden. Viel Zeit, die jeder sicher mit etwas besserem füllen kann und gerne bereit ist den einen oder anderen Euro für diese zeit - und nervenraubende Arbeit auszugeben.

Mal wieder ist der Reisepass abgelaufen. Oder das neue Auto braucht ein neues Kennzeichen. Der Antragsteller braucht da vor allem eins, nämlich Zeit. Ja okay mittlerweile lassen sich viele Behördengänge durch das Internet erledigen, aber dennoch ist für die eine oder andere Erledigung eine persönliche Anwesenheit notwendig. Persönlich oder durch eine mit Vollmacht ausgestattete Person. Die Menschen haben aber immer weniger Zeit und stehen unter Termindruck. Andere haben einfach keine Lust sich die Beine in den Bauch zu stehen. Viele ältere Menschen fühlen sich einfach nur überfordert. 

Genau da kommen Sie ins Spiel. Bieten Sie doch Ihre Hilfe und Unterstützung für diese nervigen Behördengänge als Behördenservice an. 

Sie sollten zu den Öffnungszeiten der Behörden Zeit haben. Ebenso von Vorteil sind eigene Erfahrungen auf diesen Botengängen. 

Tipp und Tricks:

Denken Sie immer an eine Vollmacht, um sich doppelte Wege zu ersparen.

Exotische Fremdsprachen Kenntnisse, wie Chinesisch oder Arabisch bieten Ihnen bessere Chancen.

4 Schnellstart Ideen zum Geld verdienen


In dieser Rubrik finden Sie Möglichkeiten schnelles Geld als Frau zu verdienen, die sehr schnell umzusetzen sind und Ihnen nebenbei den Geldbeutel auffüllen.

1. Produkte testen


Eher nicht monetär ist der Verdienst bei diesem Nebenjob.

Unternehmen sind immer wieder auf der Suche nach Frauen, die neue Produkte testen.

Bezahlt wird meistens nicht in Geld, sondern die Testerinnen dürfen die Produkte behalten.


Verdienstmöglichkeiten:

Wenn Sie also schnelles Geld als Frau verdienen wollen und mit der Bezahlung in Naturalien einverstanden sind, ist Produkte testen eine lustige und abwechslungsreiche Aufgabe zugleich.


Marktforschungsinstitute, wie beispielsweise Mafo bieten Ihnen neben bezahlten Umfragen hochwertige Produkttests an.


2. Stromanbieter wechseln


Haben Sie schon einmal daran gedacht Ihren Stromanbieter zu wechseln?


 

Auch 2018 haben fast 50% der Haushalte den Stromanbieter noch nicht gewechselt.

Schneller und einfacher können Sie kaum Geld verdienen.


Mit wenigen Klicks finden Sie bei Check24 den richtigen Anbieter für Sie. 


Verdienstmöglichkeiten:

Und ganz nebenbei können Sie mit einem Wechsel bis zu 500 Euro mehr für Ihre Haushaltskasse verdienen.

3. Gasanbieter wechseln


Wie eben schon beim Stromanbieter lässt sich auch beim Gasanbieter jede Menge Geld nebenbei verdienen


Ihren aktuellen Gasanbieter können Sie genauso einfach bei Check24 wechseln.

Übrigens, wir überprüfen jedes Jahr, ob es sich wieder lohnt den Anbieter zu wechseln. So zahlen wir entweder weniger oder zumindest den gleichen Tarif. Und das schon seit einigen Jahren, trotz Preiserhöhungen. 

4. Proband werden und schnelles Geld als Frau verdienen


Sind Sie offen für Neues? Auch ein bisschen abenteuerlustig? Sie testen gerne neue Sachen?

Dann sollten Sie Proband werden.


Wo werden Probanden gesucht?

Sowohl in der Marktforschung als auch in der Medizin finden laufend neue Studie statt. Beispielsweise um ein neues Produkt zu analysieren oder das Kaufverhalten von Kunden zu bewerten, aber auch um in der Medizin zum Wohle der ganzen Bevölkerung Forschungen durchzuführen.

Sie können sich dazu direkt im Internet bei diversen Plattformen oder medizinischen Seiten registrieren bzw. für die ausgeschriebenen Studien bewerben. 

Verdienstmöglichkeiten:

Die Spaltenbreite reicht von weinigen Euro in der Marktforschung bis zu 300€ Euro und mehr für eine Tag als Proband einer klinischen Studie.

Noch ein letzter Hinweis. Bevor Sie sich zur Teilnahme an einer Studie entscheiden, sollten aber Sie immer abwägen, ob sich der Aufwand, bzw. der eventuelle Schaden für die Gesundheit für den zu erwarteten Lohn auch rechnet.


Fazit, um schnelles Geld zu verdienen als Frau

Nebenjobs wie Nachhilfe oder Übersetzer können sich durchaus lohnen. Denn je nach Aufgabe und Umfang fällt der Verdienst entsprechend hoch aus. Oft bedarf es nur wenig Zeitaufwand um schnelles Geld als Frau zu verdienen.

Das schöne aber ist, dass die meisten dieser Jobs bei freien Zeiteinteilung von zu Hause aus erledigt werden können.

Die Voraussetzungen sind oft nur ein stabiler Internetzugang und ein Laptop.

Und schon kann es mit dem schnellen Geld verdienen als Frau los gehen!

Noch ein letzter Tipp:

Kümmern Sie sich um Ihre Finanzen. Machen Sie eventuell einen Buchhaltungskurs oder besorgen sich alternativ die entsprechende Literatur.


Viel Erfolg beim schnellen Geld verdienen, Ihr Finanz-Skills Team


>